Rückblick: 2. Lange Nacht in Schwarmstedt am 24.07.2015

Bei bestem Wetter wurde die Veranstaltung von den Schwarmstedtern gut angenommen. Auch Besucher aus dem weiteren Umkreis wie Walsrode oder der Wedemark waren anzutreffen.

In der an diesem Abend für den Autoverkehr gesperrten Kichstraße fand ein Flohmarkt statt, der sich als Publikumsmagnet herausstellte. Hier fand eine Aufführung des Hundevereins statt und einige Organisationen präsentierten ihr Leistungsangebot. Der andere Schwerpunkt befand sich in der gesperrten Bahnhofstraße, in der sich mehrere Unternehmen präsentierten. Aber auch die etwas abseits gelegenen Betriebe wurden gut besucht.

Die Unternehmen, die an diesem Abend satte Prozente angeboten haben, hatten bis 22.00 ausgesprochen guten Zulauf. Aber auch danach waren noch viele Menschen bei lauen Temperaturen unterwegs und schlenderten durch die Straßen.

Natürlich darf bei einer derartigen Veranstaltung auch eine Tombola nicht fehlen. Insgesamt wurden 27 Gewinne im Gesamtwert von 1.000,00 € verlost.

Die Schwarmstedter Rundschau veröffentliche zu diesem Ereignis einen ausführlichen Bericht am 24.07.2014.

Wir selbst waren für Sie auch vor Ort und haben dazu einige Bilder gemacht, um die Stimmung des Abends einzufangen.

Invalid Displayed Gallery